Das PM Camp-Publikum ist eine Mischung aus erfahrenen Barcamp-Teilnehmern und Menschen, die zum ersten Mal eine Un-Konferenz besuchen. Daher möchten wir Euch einen kleinen Einblick geben, was Euch beim PM Camp Rhein-Main erwartet.

Unkonferenz

Das PM Camp ist eine Mischform aus themenspezifischem Barcamp und OpenSpace. Das heisst, die Organisatoren verstehen sich zwar als Gastgeber, machen aber (mit Ausnahme eben des zeitlichen Rahmens und der Bedingung, dass sich das PM Camp mit Themen beschäftigt, die zumindest im weiteren Sinne mit Projektmanagement zu tun haben) keine Vorgaben zur thematischen Ausgestaltung der Veranstaltung.

Jeder Teilnehmer ist eingeladen, seinen individuellen Beitrag zur Veranstaltung zu leisten. Bietet Sessions an, nehmt an anderen Sessions aktiv teil, schreibt über das #PMCampRM in Twitter und anderen Social Networks, tauscht Euch einfach mit alten und neuen Bekannten während der Kaffeepausen aus, usw. Das PMCamp ist das, was Ihr (die Teilnehmer) daraus macht.

Ablauf

Jeder PMCamp-Tag beginnt mit einem Impulsvortrag und der anschließenden Sessionplanung. Jeder kann Sessions, die er halten möchte, vorschlagen. Nach einer kurzen Abfrage des Teilnehmer-Interesses wird diese Session zeitlich und für einen konkreten Raum eingeplant. Teilnehmer können frei wählen, welche Sessions sie besuchen wollen. Auch Wechsel zwischen einzelnen Sessions während deren Laufzeit sind ausdrücklich erlaubt und erwünscht.

Sessions

Das Format der Sessions ist nicht festgelegt. Alles ist möglich von Vorträgen über Diskussionsrunden, Workshops, Fishbowls, … Für jede Session sind 45 Minuten vorgesehen. Zwischen den Sessions sind jeweils 15 Minuten als Pause bzw. Puffer eingeplant. So gibt es immer genügend Zeit für den einen oder anderen Kaffee-Talk zwischendurch.

Abendevent

Ein wichtiger Teil des PM Camps ist natürlich das Abendevent. Hier können alle Teilnehmer in gemütlicher Runde plaudern, Pläne schmieden, Bekanntschaften vertiefen.  Für leckeres Essen, Getränke und Musik ist gesorgt. Für die Teilnehmer, die in unserem Partnerhotel in Friedrichsdorf übernachten, haben wir einen für Euch kostenfreien Shuttleservice organisiert. So ist auch das eine oder andere Bier kein Problem.

Die Menschen

Beim PM Camp gibt es keine Titel oder Hierarchien. Üblich ist das „Du“ (natürlich nur, sofern Ihr das auch möchtet). Es gibt keinen Dresscode. Kommt so, wie Ihr Euch wohl fühlt. Seid Ihr selbst. Bringt Eure Smartphones, Tablets, Notebooks mit. Macht Fotos. Erzählt Euren Freunden und Bekannten in den Social Networks, was beim PM Camp gerade passiert. Live. Während der Sessions, in den Pausen, beim Event.

Fazit

Kommt zum PM Camp. Teilt Euer Wissen und nehmt viele neue Erfahrungen und Erkenntnisse mit. Trefft Freunde, Fachkollegen, nette Menschen. Feiert mit uns. Wir freuen uns auf Euch!