Teilnehmer über das PM Camp Rhein-Main

Es geht nicht um Buzz Words, nicht um Techniken, sondern es geht um das echte Leben.

Markus

Ich bin eine Wiederholungstäterin. Über den Tellerrand zu schauen ist mein Ziel.

Irmela

Keine klassische Konferenz, aber seriös.

Eine klassische Konferenz sitze ich ab, werde bespielt. Es fällt nicht auf wenn ich eine Sache mal wegschlafe. [Beim PM Camp] bin ich mehr involviert und eingebunden und damit mehr gefordert. Karsten

Hier treffe ich auf nette Menschen, die beruflich vor ähnlichen Herausforderungen und in der gleichen Verantwortung stehen wie ich – um mich mit Ihnen auf #Augenhöhe auszutauschen: Von Erfahrungen und Best Practices über Kommunikation, Führung, Methoden, Tools oder Vertriebsthemen. Eine Konferenz auf der man innerhalb von drei Tagen fast jeden näher kennenlernt und mit vielen Ideen und Anregungen wieder nach Hause fährt.

Harry

Praxisnaher Erfahrungsaustausch, nicht bloß Theorie.

Thorsten

Die Diversität der Teilnehmer bzgl. Branchen reizen mich.

Herkommen! Sascha

Anders als bei anderen BarCamps liegt der Fokus komplett auf dem Thema Projektmanagement und hilfreichen Methoden, mit denen man sein Projekt auf Kurs hält. Der Praxisaustausch mit andern ist superwertvoll und hilf den eigenen Horizont zu erweitern. Auch ich werde 2015 gerne wiederkommen.

Jens

Projektmanager und im Webmontag Frankfurt Team (wmfra.de)

Austausch und Weiterentwicklung mit Gleichgesinnten auf #Augenhöhe.

Ralf

Dein Statement

13 + 12 =

Share This