So langsam wird es Ernst. In knapp 3 Wochen startet das erste PM Camp im Rhein-Main Gebiet.

Während die Stuttgarter Kollegen schon auf eine gelungene Veranstaltung zurückblicken können, erste Retrospektiven durchführen und vielleicht schon initiale Ideen für das nächste Jahr durchdenken und das Berliner PM Camp für September angekündigt wird, hatten wir vorgestern unser letztes Präsenztreffen bei unserem Sponsor COPARGO in Dreieich.

Die Agenda war voll und dementsprechend mussten viele Punkte diskutiert, entschieden und schlussendlich als konkrete Aufgaben verteilt werden. Nicht zuletzt durch die Verteilung von Diensten an den Veranstaltungstagen, wurde es noch einmal deutlich: Es geht bald los!

BL5V2YKCUAAqL57[1]

Ein eigenartiges wie auch spannendes Gefühl ist es, wenn man sich vor Augen führt, dass wir als Organisatoren ein Barcamp-Programm nur leicht, beispielsweise durch die Impulsvorträge, beeinflussen können. Vielmehr sind wir dafür verantwortlich euch einen Rahmen und einen Raum zur Verfügung zu stellen, indem ihr euch wohlfühlen könnt, der eure Kreativität und thematische Auseinandersetzungen unterstützt oder einfach Diskussionen anregt.

Ihr seid mit euren Session-Ideen, euren Erfahrungen und eurer Freude am Austausch diejenigen, die dieses Konzept tragen, fordern, fördern und zu einen Erfolg machen.

Wir freuen uns auf euch!