Wir freuen uns sehr, Euch heute unsere wirklich tollen Impulsgeber für das PM Camp Rhein-Main 2016 anzukündigen. Ursprünglich wollten wir sehr radikal sein und auf Impulsvorträge gänzlich verzichten. „Back to the (Barcamp-) Roots“, sozusagen. Aber auf die folgenden Impulsgeber konnten wir einfach nicht verzichten 😉

Den Auftakt beim PMFriends-Abend am Donnerstag übernimmt Markus Berk, Zentraler Prozess Manager Projektmanagement bei der DB Systel.

Markus Berk ist seit mehr als 15 Jahren im Projektmanagement von IT Projekten und Projekt-Portfolios tätig. Bei der DB Systel, dem IT Dienstleister der Deutschen Bahn, ist er als Prozessmanager für die Projektmanagementprozesse zuständig. Aktuell leitet er eine Verbesserungsinitiative mit dem Ziel das Projektgeschäft für die Herausforderungen der Digitalisierung fit zu machen.

https://www.xing.com/profile/Markus_Berk

Wir freuen uns sehr, dass wir für den ersten eigentlichen PMCamp-Tag Frank Blome, den Geschäftsführer der ProjectWizards gewinnen konnten.

Frank Blome ist Dienstleister aus vollem Herzen. Seine Berufung hat er im Projektmanagement gefunden. Im Jahr 2000 – Mitten in der New Economy-Krise – hat er ProjectWizards gegründet. In den ersten Jahren wurde sehr erfolgreich strategisches und operatives Projektmanagement als Dienstleistung gemacht. Aus der Not wurde 2004 eine PM-Software für den eigenen Einsatz auf der Mac-Platform entwickelt. Heute ist Merlin Project die führende Projektmanagement-Software für Mac und iPhone mit eine internationalen und dezentral verteiltem Team.

https://www.xing.com/profile/Frank_Blome
http://projectwizards.net/de

Das Dritte Impuls-Highlight wird Holger Zimmermann am Samstag setzen. Und wer Holger und/oder seinen Blog kennt, weiss, dass er diesen Impuls garantiert nicht verpassen will.

Projektmanagement ist für ihn in erster Linie Hilfsmittel. Wobei Holger Zimmermann eher für den Begriff Projektführung plädiert, mit dem Trendbegriff „agil“ hadert, viel von Selbstführung hält und an der „Minimum Viable Organization“ forscht, die genau das hat, und nur das, was sie zum Überleben braucht. Der Wirtschaftsingenieur ist seit 1997 selbstständig und sorgt mit dem Team von Projektmensch dafür, dass Projektmanagement in Unternehmen in Anwendung kommt. Sein Wissen gibt es als Fach- und Sachbuch wie auch im Projektmensch-Blog. Was er gerne mag, wenn es sein muss, ist Projekte auf eine Art und Weise zu retten, die den Menschen zeigt, wie einfach wirkungsvolle Projektführung gelingen kann und dass das rein gar nichts mit einem Guru als Projektleiter zu tun hat.

https://www.xing.com/profile/Holger_Zimmermann
http://www.projektmensch-blog.com

In unserem Ticketshop hast Du übrigens noch die freie Auswahl zwischen dem Gesamt-Event und Tagestickets.

Wir sehen uns!